Veranstaltungen

Aktionswoche gegen Rechts

19.08.2020 – 20.08.2020Hagen, Lüdenscheid, Siegen und Olpe

Aktionswoche gegen Rechts

Termin teilen per:
iCal
Aktion gegen Rechts in Hagen ver.di Südwestfalen In Hagen gegen Rechts

Um im Vorfeld der Kommunalwahlen ein Zeichen gegen Rassismus und rechte Ideologien zu setzen, wird ver.di vom 17. bis 22. August landesweit Aktionen durchführen. Der Slogan der Aktionswoche lautet „Nazis raus aus Parlamenten und Betrieben“.  ver.di Südwestfalen führte dazu in den Städten Hagen, Lüdenscheid, Siegen und Olpe Sprühkreideaktionen durch und kam mit den Menschen ins Gespräch.

ver.di-Geschäftsführer Jürgen Weiskirch erklärte: „Gerade jetzt, wo rechtes Gedankengut mehr und mehr an die Oberfläche kommt und Hass und Gewalt offen auf der Straße und in den sozialen Medien ausgetragen werden, gilt es in erster Linie unsere Demokratie zu stärken. Ziel ist es, die Menschen zu bewegen am 13. September zur Kommunalwahl zu gehen und nicht „Rechts“ zu wählen. Im Grundgesetz steht einfach und allumfassend: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wir treten für eine starke Demokratie in den Parlamenten und Betrieben ein. Unsere Werte gründen sich auf Solidarität und Respekt, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Alter und Hautfarbe. Deshalb stellt sich ver.di Nationalismus, Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und Antisemitismus entschieden entgegen.“

 

In Hagen gegen Rechts ver.di Südwestfalen Gegen Rechts

Aktive in ver.di und dem DGB Hagen setzten ein starkes Zeichen vor dem Hagener Hauptbahnhof. Mit Bodenzeitungen und Transparenten machten sie auf die anstehenden Kommunalwahlen aufmerksam und transportierten ihre Botschaft: Wählen gehen für eine starke Demokratie - Nazis raus aus Betrieben und Parlamenten. Wählt keine Rassisten.

 

Gegen Rechts in Hagen ver.di Südwestfalen Aktiv gegen Rechts in Hagen
Farbe gegen Rechts ver.di Südwestfalen Farbe gegen Rechts

 

 

 

 

 

 

Auch in Lüdenscheid zeigten Kolleginnen und Kollegen, was sie von Rechtsextremen halten.

Aktive von ver.di und DGB machten auf dem Lüdenscheider Wochenmarkt auf die landesweite Aktionswoche gegen rechts aufmerksam. Mit Transparenten und Plakaten forderten sie die Bevölkerung auf, ihr Wahlrecht bei den anstehenden Kommunalwahlen auszuüben und ihre Stimme für die Demokratie abzugeben.

Wählt demokratische Parteien – keine Nazis in Parlamenten und Betrieben lautet die Botschaft.

Die NPD tritt bei den Kommunalwahlen in Lüdenscheid in jedem Wahlbezirk an.

Gegen Rechts in Lüdenscheid ver.di Südwestfalen Banner gegen Rechts
Flagge zeigen gegen Rechts in Lüdenscheid ver.di Südwestfalen Zeitung gegen Rechts
Kolleginnen und Kollegen gegen Rechts in Lüdenscheid ver.di Südwestfalen Aktion gegen Rechts
Bodenzeitung in Lüdenscheid ver.di Südwestfalen Bodenzeitung in Lüdenscheid

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Bezirksjugendvorstand Südwestfalen bezieht Stellung: Nazis raus aus den Parlamenten und Betrieben!

In der Sitzung des Bezirksjugendvorstandes ver.di-Südwestfalen drehte sich alles um die anstehenden Kommunalwahlen und die landesweite Aktionswoche gegen Rechts, zu der ver.di aufgerufen hatte.

Wir wollen in einer demokratischen Gesellschaft mit Respekt allen Menschen gegenüber und ohne Diskriminierungen leben. So die einhellige Aussage der ver.di Aktiven.

Wir wollen nazifreie Rathäuser und deshalb ist es wichtig, dass gerade junge Menschen sich bei den Wahlen beteiligen. Bei den Kommunalwahlen sind Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr wahlberechtigt.

Nehmt aktiv Einfluss auf die Politik der nächsten Jahre in eurer Stadt.

 

Der Bezirks-Jugend-Vorstand bezieht Stellung ver.di Südwestfalen ver.di-Bezirks-Jugend-Vorstand

 

 

 

 

 

Nazis raus aus Parlamenten und Betrieben! Hier die Bilder zu unserer Aktion in Olpe.

Aktion "Nazis raus aus Parlamenten und Betrieben" in Olpe ver.di Südwestfalen Aktion gegen Rechts in Olpe
Aktion gegen Rechts in Olpe ver.di Südwestfalen Aktion gegen Rechts in Olpe
Aktion gegen Rechts in Olpe ver.di Südwestfalen Aktion gegen Rechts in Olpe

 

 

 

 

 

 

Hier die Fotos von unserer Aktion in Siegen.

Siegen gegen Rechts ver.di Südwestfalen Siegen gegen Rechts
Aktion Siegen gegen Rechts ver.di Südwestfalen Siegen gegen Rechts
Siegen gegen Rechts ver.di Südwestfalen Siegen gegen Rechts
Bodenzeitung in Siegen ver.di Südwestfalen Siegen gegen Rechts

Die Personalräte-AG im Ennepe-Ruhr-Kreis setzte ein Zeichen gegen Rechts.

Personalräte im Ennepe-Ruhr-Kreis gegen Rechts Dirk Wienen Personalräte-AG gegen Rechts
Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.