Veranstaltungen

Abmahnung - was nun?

19.11.2018, 17:30

Abmahnung - was nun?

Termin teilen per:
iCal
Gesundheit und Soziales ver.di Südwestfalen Gesundheit und Soziales

Gerade im Bereich von Pflege und Betreuung stellen wir immer wieder fest, dass mit Abmahnungen nicht gespart wird. Insbesondere, wenn aufgrund der personellen Situation Fehler entstanden sind, greift der Arbeitgeber gerne zum Mittel der Abmahnung und weist damit jegliche Verantwortung für Pflegefehler, Aufsichtspflichtverletzungen usw. von sich. Auch auch andere Anlässe, wie z. B. die nicht rechtzeitige Krankmeldung oder das zu späte Erscheinen am Arbeitsplatz ziehen häufig Abmahnungen nach sich, die in letzter Konsequenz sogar zu einer verhaltensbedingten Kündigung führen können.

Gemeinsam mit der Rechtsschutzsekretärin bei der DGB Rechtsschutz GmbH in Siegen, Barbara Schütz, gingen wir auf Fragen ein wie:

  • Wie verhalte ich mich, wenn ich eine Abmahnung bekommen habe?
  • Ist die Abmahnung überhaupt wirksam?
  • Ist sie formgerecht?
  • Kann ich mich dagegen wehren?

Im konkreten Fall stehen wir unseren Mitgliedern gerne zur Seite, damit sie ihr Recht bekommen.