Service

Online-Impulsvortrag: Das Potenzial von Achtsamkeit im Arbeitsalltag

Online-Impulsvortrag: Das Potenzial von Achtsamkeit im Arbeitsalltag

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im nächsten Jahr bietet die Abteilung Mitgliederpolitik allen ver.di Mitgliedern in NRW einen spannenden Online-Impulsvortrag zu dem Thema „Das Potenzial von Achtsamkeit im Arbeitsalltag“ an.

Im Berufsalltag klingen Themen wie Achtsamkeit, Innenorientierung und Stille manchmal fast wie Fremdwörter. Und sicherlich ist Achtsamkeit auch keine Wunderpille. Doch in der Basiskompetenz Achtsamkeit liegt eins der großen Potenziale für jede*n Einzelnen Antworten auf Herausforderungen im Arbeitsalltag zu finden.

Den ver.di Mitgliedern in NRW steht dieses neue Online-Angebot an folgenden Terminen zur Verfügung:

Am 21.02.2022 von 17:00 Uhr – 18:00 Uhr oder am 23.02.2022 von 16:30 – 17:30 Uhr

In einem lebendigen und praxisnahen Vortrag werden den Teilnehmenden neben den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auch die Einübung von Achtsamkeit durch direkt anwendbare Übungen durch die beiden Referenten „live im Online-Format“ nahe gebracht.

Wie kann ich mich anmelden:

Die Anmeldung erfolgt mittels einer Registrierung über die in der Ausschreibung befindlichen QR-Codes (Kamerafunktion nutzen).

Nach erfolgter Registrierung für eine der Veranstaltungen (beide Vorträge sind inhaltsgleich) versenden wir rechtzeitig vor dem Termin die entsprechenden Zugangsdaten. Die Veranstaltung wird mit WebEx durchgeführt und ist für ver.di Mitglieder in NRW kostenfrei zugänglich.

Rückfragen zur Registrierung bitte richten an: mitgliederpolitik.nrw@verdi.de


Ankündigung der Abteilung Mitgliederpolitik:

Im Frühjahr 2022 wird es ein weiteres kostenloses Angebot für ver.di-Mitglieder in NRW geben: Das Online-Achtsamkeitstraining!

In vier aufeinander aufbauenden Modulen mit jeweils einer Praxis-Phase dazwischen lernen die Teilnehmenden wissenschaftlich fundiertes Hintergrundwissen zu Achtsamkeit, pragmatische Übungen und Tools, um Achtsamkeit direkt und unmittelbar

im eigenen Arbeitsalltag anzuwenden und eine umfassende Begleitung in der Praxis-Phase mit Audioübungen, Wochenimpulsen und Reflexionen zum eigenen Verhalten im Arbeitstag kennen.

Hierzu wird es Mitte Januar 2022 weitere Informationen per E-Mail und die Möglichkeit der Anmeldung geben. Die Plätze werden begrenzt sein.