FB 7 - Gemeinden

Bündnis gegen Finanznot der Kommunen

Hagen

Bündnis gegen Finanznot der Kommunen

Seit Jahren thematisieren wir die Finanznot der Kommunen und setzen uns für eine spürbare Verbesserung, z. B. durch Altschuldenübernahme durch das Land Nordrhein-Westfalen und den Bund, ein. Wir haben es immer als nicht hinnehmbar empfunden, den Hagener Bürger*innen die Folgekosten der Entscheidungen in Düsseldorf (z. B. KiTa-Betreuungsanspruch) und Berlin (z. B. Steuerentlastungspakete) aufzubürden. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, dass sich auch der Hagener Stadtrat endlich traut, eine deutliche Position zu beziehen. Der am 25. Juni d. J. verabschiedeten Resolution schließen wir uns inhaltlich voll an.

Zur Unterstützung der berechtigten und überfälligen Forderung haben wir die beigefügte „Hagener Erklärung“ formuliert, für die wir jetzt um Unterstützung werben. In einem ersten Schritt haben sich Betriebs- und Personalräte aus dem städtischen Verbund positioniert und sammeln in ihren Belegschaften unterstützende Unterschriften.  

Hieraus werden wir Aktionen in Düsseldorf und Berlin entwickeln.

Wir fordern alle Hagener Institutionen, Vereine und Verbände, die Politik eigentlich aber alle Hagener*innen auf, sich unserer Aktion anzuschließen und so für ihre Stadt einzutreten.  

Bitte helfen Sie durch die Veröffentlichung unserer Aktion, Mitstreiter*innen zu finden. Hagen ist und die Hagener*innen sind es wert!